www.flaxa.net/Scheitholz

Scheitholz Brennwert | Buchenschnittholz Preise | Scheit Holz | Scheitholz und Pellets


Brennholz Scheitholz kaufen

Scheitholz

Lange Zeit galt Heizen mit Holz in Form von Scheiten als beschwerlich und überholt. Aber mit dem Anstieg der Preise für Erdgas und Erdöl gewinnt Holz als Energieträger wieder zunehmend an Bedeutung. Vor allem ist Holz ein nachwachsender Rohstoff, der CO2-neutral verbrennt.
Mittlerweile zählt Holz zu den bedeutendsten regenerativen Energieträgern zur Wärmegewinnung. Die klassische Bereitstellungsart für Brennholz ist Scheitholz. Scheitholz kann für die Befeuerung von Kaminen, Kachelöfen und auch für Zentralheizungen, zum Beispiel in Form von Scheitholzvergaserheizungen, eingesetzt werden. Scheitholz wird anders als Hackschnitzel aus dickeren Ast- und Stammstücken hergestellt.

Brennholz Sorten

Dabei werden meist geringwertige Holzsorten und Holz minderer Qualität, das anderweitig nicht vermarktet werden kann, verarbeitet. Grundsätzlich können aber alle Holzsorten zu Scheitholz verarbeitet werden.

Lediglich verfaultes oder mit Holzschutzmittel behandeltes Holz darf nicht verbrannt werden. Im Gegensatz zu Stammholz oder Rundholz, das ungespalten meist als Meterenden verkauft wird, handelt es sich bei Scheitholz um bereits zu Scheiten gespaltenes Holz.

Je nach Feuerstätte und Größe der Brennkammer gibt es Scheitholz halbmetrig ( 50cm) oder drittelmetrige (33cm) zu kaufen. Ein wichtiges Kriterium für die Verbrennung von Holz ist die sogenannte Restfeuchte. Frisch geschlagenes Holz aus dem Wald darf auf Grund seines hohen Wassergehalts noch nicht direkt verbrannt werden. Zunächst muss es durch Lagerung oder technische Trocknung auf eine Restfeuchte von unter 20% gebracht werden. Denn erst dann verbrennt es sauber, ohne die Feuerstelle oder den Schornstein zu verrußen.

Witterung, Lagerungsort, Vorbehandlung

... und Holzart ist dafür ein Lagerungszeitraum von ein bis zwei Jahren anzusetzen. Wird das Holz als feingespaltenes Scheitholz unter optimalen Bedingungen gelagert, dass heißt trocken und luftig, reichen manchmal auch schon sieben Monate für die Trocknung.

Entscheidend bei der Wahl des Holzes ist, neben Preis und Brennwert, der Verwendungszweck. Für Kamine, offen oder mit Glasscheibe, sind auch Geruch und Optik des Feuers von Interesse. Bei Kachelöfen steht eher die schnelle Wärmegewinnung im Vordergrund.

Sehr gutes Brennholz liefern Nadelhölzer. Besonders Fichten stellen einen preiswerten Brennholzlieferanten dar, da sie schnell nachwachsen. Scheitholz aus Nadelhölzern besitzt zwar einen guten Brennwert, eignet sich aber auf Grund seines hohen Harzgehalts nicht für offene Kamine, da der Harzgehalt zu sehr starkem Funkenflug führt.

Nadelhölzer brennen schnell

... mit heller Flamme ab und eignen sich daher gut zum Anheizen und zur schnellen Wärmegewinnung. Bei Laubhölzern sind vor allem Birke, Buche und Eiche beliebt. Birke verbrennt auf Grund seiner ätherischen Öle mit besonders schönem, bläulichen Flammenbild und ist damit bei Kaminbesitzern sehr beliebt.

Auch Buchenholz ist für Kamine sehr gut geeignet. Es besitzt einen hohen Brennwert und entwickelt viel Glut, was eine langanhaltende Wärme garantiert. Eichenholz hat ebenfalls einen sehr hohen Brennwert und eine sehr lange Brenndauer. Es ist ideal für Öfen, die zur reinen Wärmegewinnung genutzt werden. Eichenholz besitzt einen hohen Gerbstoffgehalt, daher muss es besonders lange gelagert werden, da es sonst bei unsachgemäßem Verbrennen zu einer Versottung der Abgasrohre kommen kann.

Ob nun gekauftes Scheitholz oder selbst hergestelltes Brennholz, Heizen mit Holz stellt in jedem Fall eine günstige umweltverträgliche Alternative zur Wärmegewinnung dar.

Daten und Fakten ohne Gewähr

Blindgif
brennholz trocknen lagern Blindgif
Blindgif
wieviel wiegt ein scheit holz Blindgif
Blindgif
brennholz lagern vorschriften Blindgif
Schlagworte: Büromöbel | Holzimitate | Küchenzeilen | Schlafzimmer | Holzverkäufe | Küchenherstellung | Scheitholz | Waldrodungen | Holzkosten | Küchentrends | Musterküchen | Holzscheit | Holzpellet | Regalwand | Systemmöbel | Vertäfelungen | Holzdosen | Ladentheken | Holzküche | Möbelbau | Holzbalken | Holzständer | Holztür | Massivküchen | Anbaumöbel | Küchenschrank | Multimediamöbel | Schrankküche | Brennholz Scheitholz kaufen | Scheitholz Buche Preis | Scheitholz richtig stapeln | Buche Scheitholz Brennholz | Scheitholz Buche kaufen | Scheitholz Erzeugung | Scheitholz Energiegehalt