www.flaxa.net/Holzbalken

Massivholzbalken Eiche | Holzbalken | Holzbalken Decke befestigen | Holzbalken massiv

Blindgif
flaXa Computer & Network Technology

Holzbalken, Dachbalken, Deckenbalken

Holzrahmenbau

In alten Häusern, vor allem bäuerlichen und Fachwerkhäusern, waren sie fast immer eine Selbstverständlichkeit - sichtbare Deckenbalken aus Holz, die dem Raum eine rustikale heimelige Note geben. Heute wird vor allem bei Liebhabern des Landhaus-Stils der Decken- oder Sichtbalken zunehmend als Gestaltungselement beliebt, dessen dekorativer Wert nicht zu unterschätzen ist.

Holzbalkendecke, Deckenbalken

... so nicht vorhanden, lassen sich auch noch nachträglich in ein Haus einbauen. Es gibt sie aus Holz, in verschiedenen Farbtönen und Oberflächenstruktur (glatt, gebürstet, gehackt), aber auch die Modelle mit aufwendigen Schnitzereien, kunstvoll bemalt, finden ihre Liebhaber. Ihre eigentliche Funktion war immer die eines "tragenden Elementes" im Bauwerk.

Die Balken wurden waagerecht angebracht oder in schräger Position. Auch als Balkon-Träger fanden und finden sie noch Verwendung, wobei hier die reine Trägerfunktion im Vordergrund steht, ein Zier- oder sonstiger ästhetischer Wert eher selten ist. Deckenbalken sind auch ideal, um verlaufende Leitungen oder Rohre geschickt darunter zu verstecken.

Naturmaterial Holz

... wenn damit gearbeitet wird und es im Wohnbereich eingesetzt wird, ist darauf zu achten, dass das Holz von Schädlingen befallen werden kann. Der klassische "Holzwurm" ist nur einer davon, auch der Holzbock, Ameisen und manche Käferarten richten verheerende Schäden im Gebälk an. Frühzeitig erkannt, ist oft der befallene Balken noch zu retten, bevor die Statik des Hauses darunter zu leiden beginnt.

Sowohl der Einsatz von chemischen Mitteln (nur vorzunehmen durch einen Fachmann - giftige Stoffe!) als auch giftfreies Beseitigen der Schädlinge durch das Abtöten im Heißluftverfahren sind bewährte Problemlöser. Ein vorbeugender Schutz besteht jedoch durch das Heißluftverfahren nicht, es tötet lediglich die bereits vorhandenen Schädlinge und ihre Brut ab. Es muss also immer noch zusätzlich eine Holzschutzbehandlung mit durchgeführt werden, um erneuten Befall zu verhindern.

Ein weiterer Feind des Holzes und somit der Dach- und Deckenbalken ist Feuchtigkeit. Schimmelt es erstmals in den Balken und durchzieht modriger Geruch das Dachgeschoß oder den betroffenen Raum, hilft oft nur noch der Austausch der betroffenen Balken. Ambitionierte Heimwerker nehmen diese Arbeit gerne selbst vor, jedoch sollte auch hier darauf geachtet werden, wie wichtig ein wirklich fachmännisches Vorgehen ist: genaue Berechnungen, die Statik betreffend und das Gewicht, das der auszutauschende Balken trägt, sind unbedingt vorzunehmen.

Decken- und Dachbalken

... verkleidet werden, weil sie z. B. nicht ansehnlich genug sind oder weil sie Witterungseinflüssen und Ähnlichem ausgesetzt sind, die sie zu sehr angreifen würden. Dies ist mit Stahlschienen, aber auch mit Schiefer möglich, in leichteren Fällen kann ein imprägnierender Lack helfen. Sind Deckenbalken zu rau und besteht bei sehr weit in die Raumhöhe hineinreichenden Schrägbalken dadurch die Gefahr, sich bei einem Kontakt damit eventuell Holzsplitter einzuziehen, kann auch hier - nach einem leichten Abschleifen - eine Lackierung oder das Einölen mit einem zur Holzart passenden Holzöl Abhilfe schaffen.

Ein nicht zu vernachlässigendes Gestaltungselement bei freiliegenden Deckenbalken in einem Raum ist auch die Beleuchtung, die man direkt am Balken oder zwischen den Balken vornehmen kann. Wichtig ist hierbei neben der Material-Harmonie zwischen Holz und gewählter Leuchte, auch darauf zu achten, dass die verwendeten Leuchten nicht zu heiß werden (Brandgefahr am Holz).

Daten und Fakten ohne Gewähr

Blindgif
holzbauelemente Blindgif
Blindgif
holzelemente Blindgif
Blindgif
holzhandlung Blindgif
Büromöbel | Holzimitate | Küchenzeilen | Schlafzimmer | Holzverkäufe | Küchenherstellung | Scheitholz | Waldrodungen | Holzkosten | Küchentrends | Musterküchen | Holzscheit | Holzpellet | Regalwand | Systemmöbel | Vertäfelungen | Holzdosen | Ladentheken | Holzküche | Möbelbau | Holzbalken | Holzständer | Holztür | Massivküchen | Anbaumöbel | Küchenschrank | Multimediamöbel | Schrankküche | Holzbalken | Decke einziehen Holzbalken | Holzbalken Tragfähigkeit | Abstand Balken Holzdecke | Holzbalken verkleiden außen | Holzdecke mit sichtbaren Balken | alte Holzbalken verkleiden | Dachbalken einbauen